Frankfurter Buchmesse Special Edition
Frankfurter Buchmesse 2020
Die Frankfurter Buchmesse findet in diesem Jahr als Special Edition mit einem digitalen Programm statt.

Die Special Edition der Frankfurter Buchmesse ermöglicht die Teilnahme an der digitalen Frankfurt Conference und einem vielfältigen Fachprogramm mit den Themenbreichen Academic & Scholarly, Rights & Licensing, Publishing Insights und Audio.

Das Kulturfestival BOOKFEST findet ebenfalls digital als auch als BOOKFEST city in physischer Form statt. Das digitale Programm wird am 17. September ganztägig und live auf YouTube und buchmesse.de ausgestrahlt.

Auch das Angebot der ARD Buchmessenbühne kann sowohl online als auch vor Ort besucht werden. Das gesamte Programm finden Sie hier.

Der Weltempfang lädt insgesamt 42 Speaker zur Debatte um aktuelle, gesellschaftspolitische Themen ein. Unter anderem werden am 16. Oktober Ibtisam Barakat, Kirsten Boie und Stephan Milich über Die arabische Welt und Europa: Flucht und Migration in Kinderbüchern sprechen.

Die virtuelle Plattform Signals of Hope soll mit Lesungen, Präsentationen und weiteren digitalen Veranstaltungen Diskurse ermöglichen und ein Zeichen der internationalen Verbundenheit darstellen.



Das Angebot der avj-Mitgliedsverlage


Hier finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen und Aktionen, die die avj-Mitgliedsverlage rund um die diesjährige Frankfurter Buchmesse organisieren. Die Übersicht wird laufend aktualisiert. Zudem finden Sie weitere Termine auf www.kinder-jugendbuch-verlage.de.


Der Arena Verlag bietet mit dem digitalen Buchmessestand ein vielfältiges Programm.

arsEdition
gestaltet mit ars Wohnzimmer einen virtuellen Messeauftritt. Zudem finden in Frankfurt verschiedene Lesungen und Talks statt. Die Termine finden Sie hier.

Die Bastei Lübbe-Verlage veranstalten das Literaturfestival Buchmesse@home. Das Programm ist über die Social Media Kanäle und dem Aktionsportal abrufbar.

Beltz & Gelberg veranstaltet unter #beltzliest eine mobile Buchmesse, mit digitalen Lesungen, einem Podcast und weiteren Aktionen.

Carlsen veranstaltet digitale und physische Lesungen zur Buchmesse. Die Termine finden Sie hier.

Coppenrath veranstaltet unter #buchmessetogo Online-Veranstaltungen auf Facebook und Instagram. Unter dem Motto "Münster statt Frankfurt" wird der hauseigene Showroom zur Mini-Messe, die man per 360 Grad-Rundgang online besuchen kann.

dtv junior bietet im Rahmen von OPEN BOOKS KIDS eine Lesung mit Constanze Klaue an, die aus "Ausgerechnet Mops!" liest. Außerdem ist dtv Teil der Aktion #BuchmesseDaheim, in deren Rahmen Lesungen, Autor*innen- und Blogger*innen-Gespräche und andere Online-Veranstaltungen stattfinden.

Die S. Fischer Verlage veröffentlichen über Textouren alle Veranstaltungstermine der Lesungen und Autor*innen-Gespräche.

Der Gerstenberg Verlag verschenkt unter dem Motto "Buchmesse in deiner Buchhandlung" 300 Dekopakete an Buchhändler*innen. Um die Pakete kann man sich per Mail an buchvertrieb@gerstenberg-verlag.de bewerben. Die enstprechenden Poster finden Sie hier.
Ab 1. Oktober 2020 präsentiert der Gerstenberg Verlag seine fünf Bücher, die für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert sind, mit Autorenvideos, Interviews, Leseproben und Aktionsideen zum Download auf seiner Website.

Die Carl Hanser Verlag-Autor*innen Christine Knödler & Benjamin Knödler, Tobias Elsäßer und Dirk Pope geben im Rahmen des BOOKFEST city Lesungen zu ihren aktuellen Büchern.

Die vom Kindermann Verlag ins Leben gerufene Plattform #starkfürsbuch wird unter anderem vom 360 Grad Verlag, Beltz & Gelberg, Edition bilibri, Edition See-Igel, Gerstenberg, Hörcompany, Kosmos, Mixtvision, Orell Füssli Kinderbuch, Peter Hammer Verlag und dem Tulipan Verlag mit Inhalten und Aktionen erweitert.

Auf dem Instagram Account von kunstanstifter finden Lesungen und Buchvorstellungen statt.

Magellan baut einen digitalen und interaktiven 3D-Stand mit Gewinnspielen, Autorenlesungen und weiteren Aktionen.

Julia Ann Stüssi, neu verantwortlich für die Pressearbeit bei NordSüd, steht für virtuelle Gespräche mit Rezensenten per Video (z. B. Skype) zur Verfügung, zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Präsentation der Frühjahrstitel. Diese digitalen Meetings sollen das persönliche Treffen auf den Messen wenigstens teilweise ersetzen.
Interessierte Rezensenten mögen sie gerne per Email kontaktieren: julia.stuessi@nord-sued.com

Am virtuellen, interaktiven Messestand des Ravensburger Verlags wird ein vielfältiges Kinder- und Jugendprogramm mit Lesungen und Autor*innen-Gesprächen angeboten.

Rowohlt verlost zur digitalen Buchmesse zwei virtuelle Lesungen für Schulklassen mit Franziska Gehm und Rüdiger Bertram. Die Teilnahmeinformationen finden Sie hier.

Der Südpol Verlag bietet ein vielfältiges Programm mit Gewinnspielen, Buchvorstellungen und Lesungen an, die über die Website, Instagram, YouTube und Facebook verfügbar sind.

Tessloff veranstaltet im Rahmen der digitalen Frankfurter Buchmesse eine Sonderausgabe der Rätselküche mit Tessloff-Autor*innen zu Gast bei Stefan Heine.

Bei Thienemann lesen Jennifer Sieglar und Oliver Scherz beim OPEN BOOKS KIDS und im Rahmen des Bookfest finden Veranstaltungen mit Ralph Caspers und Ulf K, Shaun Tan sowie das Musiktheater "Der kleine Siebenschläfer" statt. Außerdem bietet der Verlag eine digitale Illustrator*innen-Sprechstunde an. Interessierte können bis zum 25. Oktober eine Mail mit Portfolio/Arbeitsproben und kurzer Vita mit dem Betreff "Illusprechstunde" an info@thienemann-esslinger.de schicken.

Der Tulipan Verlag veranstaltet mit OPEN BOOKS KIDS eine Lesung mit Silke Wolfrum, die aus "Wir sind Superhelden. Fast" liest.

Der Ueberreuter Verlag bietet verschiedene digitale Angebote mit den Autor*innen und Illustrator*innen Christian Handel, Thomas Hussung, Daniel Bleckmann, Daphne Mahr und Akram El-Bahay an. Alle Informationen finden Sie auf der Website.

Die Verlagsgruppe Oetinger plant einen virtuellen, interaktiven Messestand mit Lesungen auf Instagram und YouTube. Außerdem finden weitere Veranstaltungen im Rahmen von Bookfest digital statt.
Schlagworte (Tags)
Aktuelles, Frankfurter Buchmesse,
Website durchsuchen
Mehr über die Kinder-
buchverlage unter:
kinder-jugendbuch-verlage.de
Besuchen Sie uns
bei Facebook

Folgen Sie uns
bei Twitter